Tankbattalion 911

Steel Beasts & ArmA 3 Community Germany

News

  • Hab mich mal dran gemacht, den TPz Fuchs mal neu anzustreichen, da mich insbesondere Winterskin mich jedes Mal total kirre macht!

    Noch nicht fertig, wird aber.

    Die Decals mache ich vermutlich auch weg und mach alles selber direkt auf den Skin drauf.


  • Red Tusker



    Aufnahme, Sicherung & Verzögerung im Kompanierahmen.



    Die C-Company des 1st Btn / 11th ACR verstärkt durch einen deutschen PzZg (4./104) und SPzZg (2./112). Voraus ausweichende Aufklärer (Fenneks)

    Versorgungs-/ Inst.Räume (LSA - Logistic Support Area) sind 3 vorhanden, wo auch einige Reparaturen durch die Inst-Trupps durchgeführt werden können.

    Unterstützt durch 3 Züge Artillerie der deutschen.


    Ob ich noch Apache's mit einbaue, weiß ich noch nicht.


    Spielbar sind bislang 1 PzZg (M1A2) und ein Halbzug SPz (M3A2) + den CO (M1A2) der Amerikaner, sowie 1 PzZg (Leo 2A6MA2) und ein Halbzug (Ulan) der Deutschen. Plus die meisten Versorgungskräfte der Amerikaner. Die Deutschen haben zudem einen eigenen Bergepanzer.

    Sind also zusammengerechnet 3 Züge + Chef (2 Panzerzüge + 2 SPz Halbzüge)


    Bei ROT befinden sich 2 BMP-Regimenter im Angriff, die zum Teil in unserem Gefechtsstreifen erwartet werden. Daher sind 5 Minensperren angelegt, bzw auf Abruf verfügbar.


    Zeitansatz: Noch unklar. mit 90min

  • Combined Forces '20



    Angriffsszenario


    vstk Zug im Rahmen der vstk gem. Kompanie eingesetzt.


    3 Nationen


    2 Züge + Führungstrupp CV 90/35 - (43 Pantserinfanteriebataljon) (NL)

    1 Zug Leopard 2A6M A2 - (2./414) (NL)

    1 Zug Piranha DF 30 - (Mediaan Bataljon 1/3 Lanciers) (BE)

    1 PiTrp TPz Fuchs , Kodiak , BrPz - (2./PzPiBtl 130) (GE)

    1 AufklZg Fennek - (PzAufklBtl 3) (GE)


    Es gibt 2 Angriffs- bzw Aufklärungsachsen. "SUNRISE" & "DARKNESS"

    Die Hauptangriffsachse wird beim Briefing automatisch entschieden (siehe unteres Bild am rechten Kartenrand). Da wo der Artilleriezug eingeblendet wird, wird angezeigt, wo die geplante Angriffsachse sein wird. (In dem Fall wäre es SUNRISE) . Entlang der anderen Achse wird dann ein Aufklärungstrupp FERRET 1 aufklären. Falls die Hauptangriffsachse aus irgendwelchen Gründen unpassierbar ist, kann auf die andere Achse gewechselt werden, in der Hoffnung, dass FERRET 1 bereits die Lage im Zuge seiner Achse aufgeklärt hat.


    Der Panzerzug, vstk durch einen PzGrenHalbzug + den stv

Recent Activities

  • Erazor(911)

    Liked Gladiator(911)’s post in the thread TPz Fuchs.
    Like (Post)
    Und vorerst grob das Winterkleid
  • Gladiator(911)

    Replied to the thread TPz Fuchs.
    Post
    Und vorerst grob das Winterkleid
  • Gladiator(911)

    Posted the thread TPz Fuchs.
    Thread
    Hab mich mal dran gemacht, den TPz Fuchs mal neu anzustreichen, da mich insbesondere Winterskin mich jedes Mal total kirre macht!
    Noch nicht fertig, wird aber.
    Die Decals mache ich vermutlich auch weg und mach alles selber direkt auf den Skin drauf.

  • newjackcity

    Replied to the thread Red Tusker.
    Post
    ich mache gerne einmal die OPFOR.... alleine oder einer 2. Person.

    gruss

    sigi
  • newjackcity

    Replied to the thread Red Tusker.
    Post
    Bemerkungen zum Scenario:

    Blau, halbe Kp-Stärke. Rot Regiment stärke. nicht schlecht, ist dann am ende 1:5, ohne Ironie, passt schon.
    Jedoch braucht Blau in diesem Gelände mehr Pz-Gren Kräfte. In den Ortschaften Pz Gren, Freies Gelände Pz-Kräfte. somit…