[Roadmap] Das PzBtl911 zieht um

  • Liebe Freunde der realistischen Panzersimulation!


    Unsere schöne Seite ist mittlerweile ziemlich in die Jahre gekommen und es haben sich einige "Altlasten" angesammelt. Um weiter auf der "Höhe der Zeit" zu bleiben werden in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten einige Änderungen an der Seite vorgenommen.
    Diese Änderungen sind hauptsächlich technischer Natur, einige Änderungen betreffen allerdings auch Funktionen des Forums.
    Hiermit möchten wir euch über die geplanten Änderungen, und welche Auswirkungen diese haben, informieren.


    In den nächsten Tagen:
    In einem ersten Schritt wird die Domain "steelbeasts.org" umziehen. Das sollte keinen merkbaren Effekt für die Benutzer haben. Es könnte jedoch zu kurzfristigen Ausfällen bei der Erreichbarkeit kommen.


    In den nächsten Wochen:
    Das Forum, Wiki sowie der TeamSpeak Server ziehen auf einen anderen Host um. Im Zuge dessen wird es wahrscheinlich zu Ausfällen bei der Erreichbarkeit kommen. Diese können maximal 48 Stunden anhalten. Wahrscheinlich dauern sie aber tatsächlich nur wenige Stunden an. Die Dauer ist von eurem Provider (bzw. dem genutzten DNS Server) abhängig und kann zwischen wenigen Minuten und bis zu 48 Stunden betragen).


    In den nächsten Monaten:
    Die Software mit dem dieses Forum z.Zt. betrieben wird ist hoffnungslos veraltet und wird durch den Entwickler auch nicht mehr weiter entwickelt/gepflegt. Wir planen daher das Forum in eine andere Software zu migrieren. Welche das genau sein wird ist noch nicht abschließend entschieden. Wir möchten natürlich so viele Daten wie möglich in die neue Software überführen. Das heißt, sämtliche Benutzerdaten, Foren und -beiträge sowie Privatnachrichten werden in jedem Fall beibehalten!
    Es wird allerdings einige Funktionen und Daten geben, die nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand mitgenommen werden können. Hierzu zählen:

    • Gruppen (Interessengemeinschaften)
    • Galerie (Alben)
    • Downloads


    Gruppen und Alben halte ich persönlich für verzichtbar. Die Downloads müssen dann in Zukunft anders organisiert bzw. implementiert werden.


    Fragen, Anträge?

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Antrag:
    Bei der Umstellung der Foren-Software wird gewährleistet, dass alte Bilder in Beiträgen künftig auch weiterhin angezeigt werden, soweit es sich nicht um extern hochgeladene Bilder handelt, um zu gewährleisten, dass viele informative Beiträge ihren Informationswert erhalten.


    Alternative Lösung:
    Soweit dies nicht gewährleistet werden kann, wird das alte Forum geschlossen und mit der alten Software archiviert. Geschlossen heißt, dass niemand mehr Schreibrechte besitzt bzw. eine Anmeldung nicht mehr möglich ist, jedoch durch öffentliche Leserechte die alten Beiträge unverändert erhalten bleiben, bspw. unter der Subdomain archiv.steelbeasts.org. Währenddessen bleiben mit dem neuaufgelegten Forum mit der neuen Software sämtliche sonstigen Inhalte wie insb. PN's erhalten.

  • Nachdem ich letzte Nacht und heute einen kleinen Marathon hingelegt habe (dürfte alles in Allem etwa 6-8 Stunden gedauert haben), kann ich jetzt versichern, dass bei der von mir bevorzugten Variante alle Bilder in den Beiträgen mitgenommen werden können.
    Allerdings nicht die Avatare. Würde bedeuten, dass sich jeder seinen eignen Avatar (Benutzerbild) nochmal neu drankleben müsste. Das sollte aber verschmerzbar sein.


    Aktuelles Bild aus der lokalen Entwicklungsumgebung:


    Bezüglich der Optik und auch der Größe der Vorschaubilder sollte jedem klar sein, dass es hier nur um einen Test ging, OB die Daten überhaupt transferiert werden können. Das hat (bis auf die Avatare) sehr gut funktioniert.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • So, die ersten beiden Schritte sind jetzt abgeschlossen.


    Heißt, die Domain wurde transferiert und das Forum ist umgezogen.
    Wie ihr vielleicht merkt, oder auch nicht, hat sich an der URL Struktur etwas geändert. Die Domain steelbeasts.org sollte nun auf forum.steelbeasts.org weiterleiten. Sollte es bei euch zu Problemen kommen, kann es sein, dass ihr euren Browserchache leeren müsst. Dann sollte die Seite wieder wie gewohnt funktionieren.


    Durch den Umzug musste leider auch eine Kleinigkeit am TeamSpeak Server verändert werden. Der ist jetzt nicht mehr über die domain steelbeasts.org sondern unter ts.steelbeasts.org erreichbar. Ich bitte das zu entschuldigen.


    Durch die Umstellung gibt es noch ein kleineres Problem. Alte Links, die noch auf die alte URL verweisen funktionieren nicht mehr. Ich bin aber dabei, das entsprechend umzubiegen und die sollten im Laufe der nächsten Woche auch wieder funktionieren.


    Wie immer gilt: bei Fragen fragen. Beleidigungen und Beschimpfungen nehme ich allerdings nur per PN entgegen ^^

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Danke für den Hinweis.
    Ich konnte reproduzieren, dass man über "Anhänge verwalten" keine neuen Dateien hochladen konnte. Diesen Fehler habe ich behoben. Falls du was anderes meinst, müsstest du nochmal genauer erklären, was da bei dir nicht funktioniert.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)