191930Bjun20 Heidebrand Teil 2 (Leopard 1 & Marder)

  • Nach Ansicht des Kompaniechef ein Unsieg (Wertung fehlt aber)

    Natürlich war es das ;)


    IMPRESSIONEN:


    1) Stimmen zum Gefecht:

    - "Arrrggggh"

    - "Sani!!!!!"

    - "Was ne Biberkotze hier"


    2) Bilder (Menschen sind bekanntlich Augentiere)


    Ein Idyll in grün, schwarz und braun - die Gruppe possierlicher Wesen harrt der Dinge die da kommen, sie erwartet ein Leben voller Glück, Freude und Selbstverwirklichung...





     

    Links: Der KpChef beobachtet das Antreten des A- und C- Zuges. Das Wetter schlägt um - es schüttet komplette Kübelwagen vom Himmel. Ein böses Omen...?

    Rechts: Wechsel der Kampfweise bei C. Auf- und abgesessen wird Stellung bezogen.


     

    Links: Die KPz treten über die Stellung C auf die Freifläche heraus.

    Rechts: ZackBumm, ein BMP brennt. Ein Leopard nicht, dennoch wurde er durch LFK-Treffer vernichtet.


       

    Links: Die Abschusswolke verheisst nichts Gutes... B Zugführer durch PzF vernichtet

    Rechts: So schön die Kerzen brennen, der Feind hält nichts vom wegrennen. C tritt im Schulterschluss mit A aufs Zwischenziel ZZ an und vernichtet den Gegner.


       

    Links: Man soll dem Chef nicht nachsagen, er hätte nichts getan... KpChef im Feuerkampf über die Bordwand vorm ZZ.

    Rechts: KARDENGEL, es rumpelt am Turmdach und dem Kommandanten britzelts unterm Barett.



     

    Links: Er wars! Mit dem zweiten Schuss wird einer unserer Pz vernichtet.

    Rechts: Als wär das schon nicht genug, gibt es für einen einzelnen, verbliebenen Pz wohl kaum eine üblere Aussicht.


     

    Links: Es muss Sommer werden, die Hubschrauber und Mumpeln fliegen hoch.

    Rechts: Der Hund wird doch wohl nicht.... Doch, er hat :/

     

    Links: "Lieber einen Spatz in der Hand, als einen Milan auf dem Turmdach" dachte sich Igor, als er den sauselnden Liebespfeil auf sich zurasen sah. Aber Glück im Unglück... der Lenkdraht war zu kurz.

    Rechts: Aufgrund der immensen Verluste, Entscheidung des KpChefs: Übergang zur zeitlichen begrenzten Verteidigung, Geländegewinne sichern.

    sysp-160898.gif


    "Religion (und so manch andere Weltanschauung) ist Wahnsinn im Kleide der Rationalität, Satire und Komik Rationalität im Kleide des Wahnsinns." Tim Wolff 2015

    Aufstehen, Krone liegen lassen, Haare zerzausen und Eskalieren gehen!