Posts by Milan

    Danke Nils! Irgendwie habe ich kein Deutsches Handbuch. Die Quelle Senke Funktion habe ich stets so eingesetzt. Das Navmesh werde ich beachten!


    Danke nochmals für die schnelle Antwort! Und jetzt schnell raus aus Glad's Thema! ;-)


    MkG

    Ich bitte um taktisch anlegbare Verlegeminensperren! Ähnlich vielleicht wie bei den Drahthindernissen.


    Und um die Milan aufgesessen 😉!

    Oder Mells (Spike)!


    Grüße Milan

    Wann machst du das alles?!

    Da zieh ich echt meinen Helm ;-)

    Kannst du bei 700 Sttellungszeichen überhaupt noch prüfen, ob eine Einheit wieder mal am Bahndamm hängt oder im Gewässer unbeabsichtigt baden geht?!


    Inwieweit nützt das NavMesh?


    Grüße Milan

    PS. Die Spike ist sowohl bei PzF als auch bei PARL Trp.

    Sehr gut, der gute alte Milan Wolf!


    Und der Originallärm der Mira! :-)) Der Sound müsste mindestens in der WBG Ansicht, besser noch allgemein, mit eingespielt werden (Horchhalt)

    Auch das lange Dreibein bei "Option" wäre ein wirksamer Vorteil im abgesessenen Einsatz - >>>@Nils


    Wunschliste!

    Mein Beitrag war auch eher zum Schmunzeln gedacht. Ich denke Stefan hat es auch so verstanden.


    Nils, habe dich trotzdem verstanden.

    Schön wäre, auch wenn hier im falschen Thema, wenn man live Verlegesperren anlegen könnte. Das würde den Pio Einsatz in der Sim erhöhen.


    Das hier gepostete Gefecht klingt sehr interessant. Auch die Vorübung dazu finde ich sehr passend. Leider muss ich an diesem Wochenende nachts arbeiten und melde mich daher ab!


    MkG

    Milan

    Vielen Dank, ich selbst aber bewerte mich mit ausreichend!

    Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und ich versuche es demnächst wieder! Mein Glück war ein sehr unterstützender 2.Halbzugführer und ein sehr selbstständiger und im Sinne der übergeordneten Führung denkender A1. Ron hat den Funk schön ruhig gehalten und mich zuletzt geborgen! Top!


    Nicht zuletzt habe ich auch diesmal viel dazu gelernt, was seit 20 Jahren bereits ein wenig in Vergessenheit geraten war!

    Es ist also noch viel Luft nach oben!

    Nun ja, soweit es mir bekannt ist, soll das genau so sein. Die analoge, umständliche Zuschaltung des LFK, oder LR im NVA Sprachgebrauch, und die Steuerung mittels Handkurbel. Nicht wie Bw mit optisch mechanischer Feinsteuerung mit Höhen- und Seitenrichtgriff! Da wird real sehr wenig "bewegt".


    Oh, lese gerade, Ssnake hat die Steuerung mit Kurbel und Schwungscheibe oben schon erwähnt!

    Tut mir leid Kameraden, dass ich euch gestern aufgehalten habe. Der Nachtdienst war widerständig anstrengend und die Kinder wollten abends auch nicht recht schlafen. Als dann die Verbindung wieder abriss, war das wohl das Signal, am Gefecht nicht teilzunehmen. Vermutlich hat Stefan ohne mich eh besser gekämpft.

    Wenn alles gut läuft, bin ich am Sonntag mit am Start!

    MkG

    Milan

    Möge der Fährmann Eisen gut übersetzen!

    Ich bin immer noch wortlos. Ihr habt ja bereits viel passendes geschrieben. Ich schließe mich den trauernden Gedanken an!


    Milan

    Moinsen Kameraden,

    das Ding läuft! :D


    Vielen Dank Abraxas und Nils ... Tipps waren hilfreich. Neue Rechner läuft mit guter Framerate. War mit dem alten teilweise unter 10.

    Falls sich mein Funkinternetverbindung als stabil genug erweist und ich die TS3 Komponenten geregelt bekomme, melde ich mich ggf. doch mal mit bei euch zum Dienst!


    MkG

    Milan

    Hallo Kameraden, neue Herausforderung für mich als lediglich Analogversteher :(!

    Nachdem der Probelauf auf dem alten Rechner mit Version 4.161 und sämtlichen heruntergeladenen Kartenmaterial gefunzt hat (Danke nochmal an alle Ratgeber), habe ich jetzt auf den neuen Rechner die SIM installiert, auch bis 4.161 und funzt.

    Aber

    Ich habe auf dem neuen Rechner nur esim Ordner in Programme und nicht im ProgrammData, so dass ich nicht auf die MAPS etc.zugreifen kann.

    Gleiches gilt beim alten Rechner, wo ich My_Scenarios nicht als Ordner finde und somit nicht mit "rüber" auf den neuen Rechner nehmen kann. Betriebssystem ist jeweils Win10.

    Kann es sein, dass Ordner "versteckt" installiert wurden und wenn ja, wie und wo kann ich diese finden und sichtbar machen?

    Hallo Bernt, vielen Dank ich l e s e, prüfe erneut und melde! ;)


    @Nils: Bereits so gemacht. Der Red Stick hat mir die Ordner 📂 geordnet! :)

    Hallo Nils,

    ja es ist eine Delta Karte. Das Prinzip ist mir schon klar, aber es existieren weitere Unterordner. Die Frage ist, in den Delta Ordner die entpackten Ordner einzufügen, oder in den letzten Unterordner von delta die Dateien einzufügen/zu ersetzen!?


    Kann ich mit einer kompletten Deinstallation und neuen 4.156 Installation erstmal alles wieder auf "Nul" setzen. Eine Deinstallation von 4.161 hat nichts gebracht.