Filme KPz Leopard




  • Kleiner Nachbrenner, da dieses Thema gerade in einem anderen (wenn auch Ahnungslosem) Forum diskutiert wird: Flaggensetzung !


    Die Schießbahn und somit der Sicherheitsbereich endet an der Schranke zur Einfahrt in diese Schießbahn.
    Es gelten also diesseits dieser Schranke die Markierungen der äußeren und inneren Sicherheit, was bedeutet das:


    - Beleuchtungs Stufe T 0 (also Licht aus)
    - Flaggen Kennzeichnung ROT: Keine Sicherheit, Waffen geladen, Laser an; Grün: Sicherheit, Waffen entladen, Laser ausgeschaltet; Gelb: Störung ( Immer in Verbindung mit den anderen Flaggen)
    - Sicherheit Gehilfen (Kommandant) am Fahrzeug Ruf- oder Empfangsbereit
    - Sicherheits Gehilfen und Leitungspersonal sind durch Armbinden kenntlich gemacht


    Flaggen wechsel und wechsel der Beleuchtungs Stufe, zum Beispiel beim Abmarsch von der Schießbahn, erst bei überschreiten der Schranke.


    War früher mein Hobby als Sicherheitsofen irgendwelche Instspacken von der Brigade solange von der SB zu schmeißen, bis die das kapiert hatten !!
    Anscheinend waren keine Schwaben dabei ;-=



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Jo und die üblichen Verdächtigen (Mikael, Helle und Flemming) waren auch dabei ;-)



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Inwiefern der jetzt mit dem Leopard verwandt ist, bleibt unklar :p
    Jedenfalls falscher Thread eheheh

    sysp-160898.gif


    "Religion (und so manch andere Weltanschauung) ist Wahnsinn im Kleide der Rationalität, Satire und Komik Rationalität im Kleide des Wahnsinns." Tim Wolff 2015

    Aufstehen, Krone liegen lassen, Haare zerzausen und Eskalieren gehen!

  • ich habe mal eine frage zu folgendem video.


    wird da vorher durch die panzer nebel verballert? (ab ca 15:30)
    es knallt und scheppert zig mal, bevor der ladeschütze das erste mal ne hülse aus dem rohr zieht.
    srry... für euch sicherlich ne dämliche frage. aber ist für mich nicht klar erkenntlich.


    noch eins
    in einigen videos ist zu sehen, dass direkt nach dem schuss, das rohr nach oben geht. (bei mir, ist es genau andersrum :D)
    ich habe ein wenig gegoogelt, es sei wohl, um dem ladeschützen das nachladen zu erleichtern. ist da was dran?



    :) Ohne Worte


  • Erst wenn´s vorne stinkt und hinten raucht, der Panzermann ´ne neue Buxe braucht.


    Nein, es wird kein Nebel gefeuert, das ist der ganz normal Pulverschmauch. Die Panzer stehen schon sehr dicht zusammen, so entsteht der Eindruck es wurde genebelt, dem ist aber nicht so.


    Der Leopard 1A5 hat keine Landeposition für die Hauptwaffe (zum Glück und wozu auch), der Richtschütze schalten in diesem Fall vom Hauptwaffe auf MG um (wozu erschließt sich mir nicht, eventuell Langeweile) ....
    Der Ladeschütze ist aber, meiner Meinung nach, eh überfordert, denn das habe ich schon wesentlich besser gesehen.


    Die Ladestellung des Leop 2 soll eigentlich auch den Ladevorgang in der Bewegung bei eingeschalteter Waffenstabilisierung erleichtern, nur sind die meisten LS nicht in der Lage den Poti am LS Bediengerät für diese Funktion richtig ein zu stellen. Deshalb sehen 90 % aller Leopard 2 nach brechen des Schusses aus wie erigierte Elefanten.......


    Die richtige Einstellung wäre: Bodenstück auf Brusthöhe, was bedeutet, dass die Bordkanone etwa 2° erhöht wird ( nicht 20° wie in den meisten Video´s zu sehen ist).


    P.S.: Das Beste wird sein Du kommst nächstes Jahr einfach mal mit nach Oksbol und bildest Dir ein eigenes Bild ;-)



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


    The post was edited 1 time, last by Eisenschwein(911) (†) ().

  • Erstmal danke Eisen.
    Um 15:16, wird meines Unverständnisses nach irgend etwas abgefeuert. Es knallt und der Panzer vibriert. Um 15:23 kurz vorm eigentlichen Schuss nochmal.
    Was ist das? Oder ist es ein Nebenstehender Panzer der schießt und ich täusche mich?

  • Gerade nochmal genauer geschaut.
    Es scheinen doch links daneben stehende Panzer zu sein.


    Dann klackerts bei der Turmdrehung auch noch gewaltig. Da hätte ich Angst, dass der Turm es nicht mehr lange macht :D

  • Jop, da schießt der Panzer links von dem Kamera Auto, hier mal die Aktion aus unserer Sicht:




    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Wer ist denn bitte bei L93 darauf gekommen , auf dem Panzer die "Hilfsmelkermütze" tragen zu lassen ???




    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Und bei dem "Gezuppel" an der BK, würde ich als MKF ausrasten.........



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this