Steel Beasts Pro PE 4.0 Neuigkeiten

  • Da ja der Eine oder Andere im Englischen etwas "schlecht zu Fuß" ist, übersetze ich den Thread aus dem .com Forum hier mal.


    Die erste Neuerung betrifft Templates für Züge/Kompanien, was bedeutet das es möglich wird Züge/Kompanien zu mischen und diese Zusammensetzung zu speichern.


    Es wird also möglich z.B. einer PzGrenKp (+-) alle Versorgungs- und Instandsetzungsteile sowie einen Zug Kpz zu unterstellen und dieses dann als Template zu speichern (analog den Rufzeichentemplates).


    Dazu stellt die Sim. ein eigenes Menü bereit:






    Die Templates können bei Bewaffnung, Handwaffen usw. wie gehabt bearbeitet werden .


    Auffällig zudem die neue Darstellung der Kartenansicht!



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Hier nochmal die Unterschiede in der neuen Kartensicht:


    Höhenlinien scheinen besser erkennbar
    Höhen sind durch einen "Schatten" besser sichtbar
    Senken weisen nur die Höhenlinien auf


    Vergleich Alt - Neu anhand der Paderborn Karte von Manteuffel:




    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Die Schummerung/Reliefdarstellung ist optional, kann also vom Szenario-Designer erlaubt oder unterbunden werden. Naturgemäß spielt sie ihre Stärken bei ausgeprägten Hügeln aus.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Da die Höhenlinien ja nicht wie in realen Karten "Beschriftet" sind, eine Erleichterung Höhen und Senken zu unterscheiden....



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Es kommt, wie wir es gewohnt sind, "häppchenweise" !




    Beachtenswert ist, neben den beiden gut aussehenden Hubschraubern, wie auch schon immer Das "Drumrum":


    - Besatzungsmitglieder
    - Gittermasten
    - Es Schneit !!!!!!!


    Wer findet sonst noch was ?



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Man darf das "wieder" kaufen. Das letzte Upgrade ist ja nun schon zweieinhalb Jahre her.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Wenn das Preis - Leistungsverhältnis so ist wie beim letzten mal, würde ich sagen: Es lohnt sich auf jeden Fall !



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Oh cool. Gibt es jetzt jeden Tag ein Video?


    Nee, so schnell geht's nicht. Ich will ja keinen Schnittmüll heraushauen, sondern Qualitätsfilmchen. Da brauch' ich schon ungefähr 'ne Woche, bis ich die passenden Szenen zusammenhabe, der Schnitt fertig ist und die Musik. Ab und zu wirft mit YouTube dann noch Knüppel zwischen die Beine, indem sie die von mir offiziell lizenzierte Musik als Urheberrechtsverstoß bei derselben Firma ankreiden, bei der ich die Lizenz erworben habe. Dann muß ich mit der Veröffentlichung warten, bis solche Fragen geklärt sind.


    Naja, wird schon werden...


    Ach ja: Jedes (mil-) Fahrzeug kann jetzt jedes andere abschleppen, sofern die Gewichtsklasse gleich oder niedriger ist. Dauert natürlich länger als mit BPz, aber immerhin.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

    The post was edited 1 time, last by Ssnake ().

  • .....
    Ach ja: Jedes (mil-) Fahrzeug kann jetzt jedes andere abschleppen, sofern die Gewichtsklasse gleich oder niedriger ist. Dauert natürlich länger als mit BPz, aber immerhin.


    Vorwärts oder Rückwärts ?



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Nagel' mich nicht darauf fest ... aber ich denke, beides geht.
    Wen meinst Du überhaupt: Das abschleppende Fz, oder das abgeschleppte?

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Soweit ich es gelernt habe bleibt das abzuschleppende Fahrzeug bis zur nächsten Deckung in Feindrichtung, also rückwärts.
    Beim Bergen mit BPz fährt der BPz vorwärts an das zu bergende Fahrzeug, bei "Gefechtsbergung", fährt der schleppende KPz rückwärts an das zu bergende Fahrzeug.


    In beiden Fällen bleibt aber das zu bergende Fahrzeug in Feindrichtung.


    Wie das bei Gren ausgebildet wird kann ich nicht sagen.



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Es soll in der neuen Version einen zur Orientierung geeigneten Nachthimmel mit Mondphasen, Sternbildern und Planeten ähnlich einem Planetarium geben!


    Das wird ein Spaß !!



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • ...ich denke, beides geht.


    So: Leider nein. Zur Zeit ist der einzige Zugpunkt für das schleppende Fahrzeug hinten, und der einzige Zugpunkt für das abzuschleppende Fz vorne. Das werden wir auch bis Juni nicht mehr umbiegen können. Aber ich setze es auf die Arbeitsliste für zukünftige Versionen. Zumindest kann man jetzt Fz, die einfach nur feststecken, ohne BPz aus ihrem Loch ziehen, das ist ja schon mal was.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?