Version 4.1xx

  • Errata/Ergänzugen:

    • Die ERCWS ist von Elbit
    • Die MiniSamson von Rafael
    • Die NordicProtector hat auch noch einen Lasermarkierer, der wäre vielleicht noch von Interesse (funktioniert auch im Netzwerk)
    • Hier bekannt (aber vielleicht nicht allen YouTube-Zuschauern) wäre, daß es zwei Ausführungen der Lemur mit verschiedenen Austattungsoptionen gibt, einschließlich des abgesetzten Einsatzes für den Objektschutz

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Errata/Ergänzugen:

    • Die ERCWS ist von Elbit
    • Die MiniSamson von Rafael
    • Die NordicProtector hat auch noch einen Lasermarkierer, der wäre vielleicht noch von Interesse (funktioniert auch im Netzwerk)
    • Hier bekannt (aber vielleicht nicht allen YouTube-Zuschauern) wäre, daß es zwei Ausführungen der Lemur mit verschiedenen Austattungsoptionen gibt, einschließlich des abgesetzten Einsatzes für den Objektschutz

    ...ach mist, den Lemur "ab" hab ich vergessen

  • Den Schluss finde ich sehr beeindruckend...




    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Feuerschlag MARS-Btl... ja, nee, is klar. Auf dem Offizierlehrgang war man froh, wenn es zwei Werfergruppen zu je zwei Fahrzeugen gab. Und dann wußte man auch, daß die Kacke am dampfen war. Und heutzutage schickt man zwei PzH 2000 nach MES um Feuerüberlegenheit im ganzen Einsatzgebiet sicherzustellen.


    Aber schön, daß unsere Lösung wie vorgesehen gut skaliert. Pro Rakete 644 Bomblets, x 12 Raketen, x 190 Fragmente pro Bomblet, x 24 Werfer = 35,24 Millionen Splitter in Echtzeit ... da darf's ein bißchen ruckeln.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Ihr habt da ein echt tolles Paket zusammengeschnürt, auch wenn ich kein Freund der Ostblock Fahrzeuge bin, freue ich mich sehr auf das Update.


    Ist schon sehr geil, was da an Fahrzeugen kommt wenn jetzt noch die PZH 2000 dabei ist bin ich schon mehr als zufrieden.


    Ist der Fennek nur für die Ari vorgesehen, oder auch generell als Aufklärungsfahrzeug.

  • Servus,


    Daumen hoch, wird Zeit mich mal wieder mit SB zu beschäftigen und die Kreditkarte zu suchen.

    Wartet nicht zu lange mit der neuen Version, Ferien beginnen und mein Zwerg ist 3 Wochen weg.


    MkG

    Duke

  • Ich gehe davon aus, dass sich an der Bedienbarkeit des Fennek nicht viel (sprich: nichts) im Vergleich zur aktuellen Version ändern wird.

    Und was heißt "nur für die Ari vorgesehen"? Der Fennek ist ein Aufklärungsfahrzeug der Heeresaufklärungstruppe. Den kannst du also in diesem Rahmen einsetzen wie du willst.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Warten wir ab ob es die BAA in die Sim geschafft hat, ich glaube nicht............


    BTW meine Kreditkarte habe ich lange gefunden, aber wo ist der Sche... Dongle.. ?!



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Was kostet das Update für eine Lizenz und was für zwei Lizenzen ???

    Das kommt darauf an.


    Upgrade von Version 4.0:

    • Reines (Download)-Upgrade für eine Lizenz auf Version 4.1: $25,- solange Vorbestellungen akzeptiert werden, danach $30,-
    • Wenn zwei Lizenzen auf einem Stick sind kostet's 2 x $25,- ... bzw. $5,- mehr nach Ende der Vorbestellperiode, weil dann ein Upgrade $30,- kostet und eine Sekundärlizenz ($25,-) hinzugekauft werden kann
    • Wenn zwei Lizenzen auf zwei Sticks verteilt sind: 2 x $25,- jetzt, oder 2 x $30,- später.


    Upgrade von Versionen 3.0 und 2.6:

    • Reines (Download)-Update für eine Lizenz SB Pro PE von 3.0 auf 4.1: $59,- solange Vorbestellungen akzeptiert werden, danach $69,-
    • Für zwei Lizenzen auf einem Stick: $59,- + Sekundärlizenz $25,- = $84,- jetzt, bzw. $94,- später
    • Für zwei Lizenzen auf zwei Sticks: 2 x $59,-, also $118,-

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?