Version 4.1xx

  • PS.: Nachsatz zu den geschobenen Stellungen.


    JETZT funktionieren die. Wenn man selbst drin steht, sinkt die wahrscheinlichkeit getroffen zu werden deutlich. Und wenn es nen Treffer gibt, dann gegen die Turmfront...


    Und im Angriff, wer jetzt immer noch frontal gegen eingegrabene KPz/SPz antritt...kriegt was er verdient.

  • Ich nehme mal an, die finale Liste wird sich "release notes" nennen und zusammen mit der neuen Version ausgeliefert.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Das Video ist wenig aussagekräftig, wenn nirgendwo steht mit welcher Hardware diese FPS erreicht wurden.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • GTX980, i7-4770K

    Einstellungen "über Standard aber nicht bis zum Anschlag".


    Es ist ja auch nicht als Benchmark gemeint, sondern nur als Hinweis darauf, daß die Frameraten gegenüber Version 4.0 eher besser als schlechter werden und daß hohe Sichtweiten nicht mehr so viel Performance kosten wir früher. Außerdem kann man sehen, daß Wald in der Distanz jetzt viel schöner aussieht, weil wir die Cluster-Billboards nicht länger verwenden.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Mein Freund der Baum...

    Bäume und Wälder haben neue Modelle, werden die aus einem Modell generiert oder sind das tatsächlich viele mehrere Modelle, je nach Größe ?

    Die Bäume haben (noch) keinen Schatten, aber wie sieht es in der neuen Version mit Abständen in Waldgebieten aus, wie mit den Sichtschutz und dem Schutz gegen Waffenwirkung.

    Wieviele unterschiedliche "Baumarten" werden kommen (Bike, Eiche, Kiefer, Fichte...?)


    Ein Blick in den Karteneditor wäre schön....



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Ich hab' die Bäume nicht gezählt. Alle bestehenden mußten ersetzt werden, dazu kamen etliche neue (vorwiegend für andere Klimaregionen, damit auch die adäquat dargestellt werden lönnen). Jedes Modell einer Baumsorte ist individuell, aber natürlich wird dasselbe Modell dann überall auf der Karte eingesetzt mit unterschiedlicher Skalierung und Drehung, so wie auch früher schon.


    Sichtschutz wird ähnlich gehandhabt zu früheren Steel Beasts-Versionen; nichts, was eine ausführliche Vorberichterstattung rechtfertigen würde. Schutz gegen Waffenwirkung beschränkt sich auf Stämme sowie ggf. Abstandswirkung, wenn ein Sprenggeschoß nicht direkt aus Ziel trifft sondern der Zünder durch einen Ast ausgelöst wird. Auch das ist nicht grundsätzlich neu - wie auch, dieser Teil der alten Modellierung war ja grundsätzlich ganz vernünftig.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Hintergrund der Frage ist:


    Da die Karte ja nun wesentlich detailierter (geringerer Abstand der Bodentexturen) ist, sollte doch auch die Anzahl der "Bodenobjekte" steigen?

    Bisher war es ja so, dass der mindest Abstand von Bäumen, aufgrund des recht groben Modells, ca 10 Meter betrug. M.M.n. viel zu viel, was regelmäßig zu falschen Bildern führte.

    Zudem ist ja das alte Problem bekannt, aus dem Wald raus beste Sicht, anders herum Null.


    So hatte ich gehofft mit der neuen Engine diesen alten Missstand zu beheben:-=



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Also aus dem Wald raus beste Sicht...wird so nicht mehr vor kommen. Zumindest bei den Europäischen Wäldern die ich bis jetzt angetestet habe.

  • Da die Karte ja nun wesentlich detailierter (geringerer Abstand der Bodentexturen) ist,

    Diese Annahme ist nicht korrekt. Die "Tile Map" bleibt vorläufig unverändert in 12,5m-Raster (das wird sich sicher irgendwann ändern, aber nicht heute).


    Quote

    Bisher war es ja so, dass der mindest Abstand von Bäumen, aufgrund des recht groben Modells, ca 10 Meter betrug. M.M.n. viel zu viel, was regelmäßig zu falschen Bildern führte.

    Naja.

    Die Faustregel ist, daß Bäume, die so dicht stehen, daß man nicht mehr zwischen ihnen durchfahren kann, umgefahren werden können. Wo die Bäume zu groß zum Umfahren werden, stehen sie i.A. weit genug auseinander. Für Hochwald ist auch das 12,5m-Raster nicht vollkommen unzweckmäßig. Will man Kusselgelände o.ä. darstellen, muß man auf Bodenobjekte ausweichen, die zugegebenermaßen für KI die Sichtlinie nicht unterbrechen.


    Quote

    Zudem ist ja das alte Problem bekannt, aus dem Wald raus beste Sicht, anders herum Null.

    In dieser Pauschalität lasse ich das nicht mal für alte Steel Beasts-Versionen gelten. Da gab es sicher Fälle, aber typischerweise wurde man aus der Distanz schneller gesehen, als man selbst Ziele auffassen konnte (außer, man wußte schon genau, wo sie waren). In jedem Fall sind die Baummodelle so geändert worden, daß sie jetzt die Sicht noch mehr behindern.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Neues Video, auch mit Antworten auf die letzten Fragen....




    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


    The post was edited 1 time, last by Eisenschwein(911) ().