Steel Beasts Pro PE Version 4.1 vorbestellen

  • Die kommende Version 4.1 von Steel Beasts kann ab sofort im Webshop von eSim Games vorbestellt werden.


    Dabei habt ihr die Auswahl zwischen folgenden Varianten:


    PREORDER NEW VERSION BUNDLE

    • CodeMeter Lizenz Stick
    • Kostenlose ein-Monats-Lizenz um die Wartezeit bis zur Auslieferung zu überbrücken
    • Lizenz für V4.1
    • 32 GB USB "Map Stick"
    • Gedrucktes Handbuch für Version 4.1

    149,00 US$, kostenloser Versand




    PREORDER UPGRADE BUNDLE

    • Lizenzupgrade auf Version 4.1
    • 32 GB USB "Map Stick"
    • Gedrucktes Handbuch für Version 4.1
    • Eine kostenlose Überraschung (nur für Vorbesteller)

    53,00 US$, kostenloser Versand




    Lizenzupgrade von Version 4.0


    Erfordert einen CodeMeter Stick mit gültiger Lizenz für Version 4.0.
    Lieferung per E-Mail, kein Versand erforderlich.


    25,00 US$




    Lizenzupgrade von Version 2.6 oder 3.0


    Erfordert einen CodeMeter Stick mit gültiger Lizenz für Version 2.6 oder 3.0.
    Lieferung per E-Mail, kein Versand erforderlich.


    59,00 US$




    Lizenzupgrade von Version 2.5 und älter


    Erfordert einen CodeMeter Stick mit gültiger Lizenz.
    Bestellung enthält ebenfalls Lizenz für Version 3.0
    Lieferung per E-Mail, kein Versand erforderlich.


    89,00 US$

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

    The post was edited 1 time, last by Dr.Thodt(911) ().

  • Da es derzeit keinen europäischen Händler für Steel Beasts gibt ist die einzige Bezugsmöglichkeit der Webshop von eSim Games. Leider ist dort nur Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard , Discover Card) möglich.

    Wer keine Kreditkarte besitzt, kann sich gerne vertrauensvoll per Privat-Konversation an mich wenden.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Leider gibt's im Shop noch die eine oder andere Ungenauigkeit, speziell (im Zitat modifiziert):


    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Da es derzeit keinen europäischen Händler für Steel Beasts gibt ist die einzige Bezugsmöglichkeit der Webshop von eSim Games.


    Ich habe http://www.Gameshop.at kontaktiert, aber noch keine Rückmeldung erhalten. Falls sie nun aber von Anfragen bombardiert würden von Kunden aus Deutschland, die keine Kreditkarte besitzen, vielleicht melden sie sich dann ja schneller bei mir. Ich möchte ja eine Alternative anbieten, selbst wenn uns das deutlich Gewinn kostet.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Servus,


    cool, werde heute Abend mal ordern. Für alle, für die ich schon mal über meine Kreditkarte bestellt habe und die das wieder tun möchten, meldet euch.

    Läuft dann wie immer auf Vertrauensbasis.


    MkG

    Duke

  • Hi, Andreas,

    Ich möchte gerne bei Dir ein Lizenzupgrade ab 4.0 für 25 $ ordern. Sende mir bitte bei der Mail Deine Bankverbindungsdaten und die Höhe des Überweisungsbetrages.

    Danke Dir im Voraus!

    Gruß

    Bernt

  • Sofern die Ware aus den USA versendet wird, dürften 19% Einfuhrumsatzsteuer fällig werden. Faktisch ist mir bislang aber kein einziger Fall bekannt in dem das tatsächlich erhoben wurde oder die Sendung auch nur beim Zoll "hängen geblieben" ist.


    Könnte daran liegen, dass ein handelsüblicher USB Stick normalerweise einen Warenwert unter 22 Euro hat und darauf wären keine Steuern oder Gebühren zu zahlen.

    Das oben stehende ist keine Rechtsberatung im Einzelfall sondern eine Rechtsmeinung! Wer es genau wissen will, lässt sich von einem Anwalt seines Vertrauens (oder Zollbeamten) beraten.
    Ob man schlafende Hunde nun gerne weckt, muss jeder für sich entscheiden.

    Nachtrag: Bei der reinen Lizenz werden allerdings auch keine Waren importiert. Da müsste der Zoll schon den E-Mail Verkehr überwachen.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Wenn Du viel Pech hast kommen 19% beim Zoll drauf, dass sind nach aktuellem Dollar Kurs (46,55 €) nochmal so ca.: 8,84 € (wenn ich mich nicht verrechnet habe ;= )



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Doppelpost..


    Ja, Datenträger (USB Sticks und CD/DVD) unterliegen der Einfuhrsteuer, so diese aus einem Nicht EU Land kommen.

    Nur die Software macht ja aber keinen Sinn, deshalb mein Beispiel für das Bundle...



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Moinsen Duke, ich würd auch gern eine Lizenz für die neue Version bestellen - können wir das wieder so machen wie die letzten Male?


    Danke :)


    Seit der neuen Seite hier, raff ich es noch immer nicht, wie man hier eine PM zuschicken kann!?!

  • Vom reinen Lizenzupdate bekommt der Zoll gar nichts mit, und selbst wenn er das könnte, wird für immaterielle Güter (=Softwarelizenzen) ohnehin kein Zoll fällig.

    Handbuch und USB Stick sind natürlich was anderes (und die Briefmarken auf der Versandtasche - ja, die zählen auch...!). Bei Bedarf erstellen wir eine Pro-forma-Rechnung in der ausschließlich die materiellen Güter aufgelistet sind, die kann man dann beim Zoll vorlegen. Damit die Zollbeamten nicht auf den Gedanken kommen, 19% auch auf die Lizenzen aufzuschlagen, weil sie sich vielleicht im Zollrecht nicht so gut auskennen (oder darauf bauen, daß Ihr es nicht tut).

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Über Deutschland (Hannover z.B. wer wohnt da noch ?! ) ist kein Versand denkbar, sind ja z.Zt. nur Kleinmengen ?



    Behüter und Bewahrer des Andenken an den
    Leopard 1 bei der deutschen Panzertruppe

    Ssnake wrote:


    Quote


    You and Eisen, Sirs, are self-centered, passive-aggressive whiny, rivet obsessed, ungrateful trolls, and I'm having enough of this


  • Ssnake Gerade kam hier die Frage rein:


    Wie lange wird die Vorbestellphase etwa dauern? Es geht hier jetzt weniger darum nach einem konkreten Releasedatum zu fragen, sondern wie lange man den geldwerten Vorteil noch nutzen kann.

    "Dass die Bundeswehr 70 Millionen für ein altes Segelschiff ausgegeben hat, finde ich sehr liebenswert. Wie toll wäre es, hätten sie noch ein paar Millionen Euro für Hellebarden und Katapulte übrig."
    - Peter Breuer (@peterbreuer)

  • Über Deutschland (Hannover z.B. wer wohnt da noch ?! ) ist kein Versand denkbar, sind ja z.Zt. nur Kleinmengen ?

    Nein.

    Versand schon mal gar nicht, da SB Pro PE keine USK-Einstufung hat. Und Haustürgeschäfte wickle ich auch nicht ab.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Wie lange wird die Vorbestellphase etwa dauern? Es geht hier jetzt weniger darum nach einem konkreten Releasedatum zu fragen, sondern wie lange man den geldwerten Vorteil noch nutzen kann.

    Nur so lange wie unbedingt nötig (d.h. damit wir eine gute Basis haben um abzuschätzen, wie viele Handbücher wir drucken lassen sollen, wie viele USB Sticks hergestellt werden sollen). Gut möglich, daß die Vorbestellphase schon eine Woche vor dem Versandbeginn endet (also noch längstens zwei Wochen).

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?