• Naja, das fundamentale Problem besteht halt darin, daß Datei- und Ordnernamen ungeeignet sind, um die Identität von Geländepaketen sicherzustellen. Also müssen wir einen digitalen Fingerabdruck verwenden, der aber ziemlich abstrakt ist. Die Lösung kann also nur sein, daß wir schnelltstmöglich den Community-eigenen Server nachreichen, über den Ihr dann alle gemeinsam Eure Geländepakete austauschen könnt. Sobald Up- und Download automatisiert erfolgen, werden sich diese Zuordnungsprobleme legen, da bin ich sicher.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Sicher.

    Deckt sich weitgehend mit meiner Einschätzung. Ich habe ja schon im August geschrieben, daß ich nocht nicht zufrieden bin, was die Geländeeditor-Funktionen angeht. Selbstverständlich werden wir da noch dran arbeiten. Allerdings muß ich einer anderen Geschichte Priorität einräumen, daß nicht alle alten Karten fehlerfrei konvertieren. Erst wenn das funktioniert, können wir uns wieder anderen Editor-Verbesserungen zuwenden.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Es geht weiter mit der Gärtnerei bei der Karte "Schwarmstedt-Bergen-Munster-Eimke" an der Nordwest-Ecke:

    von West nach Ost:

    1 SCHWITSCHEN:

    2. HIDDENSEN:

    3. unmittelbar ostwärts folgen JÜRSHOF und BATTENBROCK:

    4. und dann DRÖGENBOSTEL:


    mkG

  • So, ich arbeite mich an NEUENKIRCHEN heran!

    Hier mein aktueller Stand:

    1. BEHNINGEN:

    2. Stichter See:

    3. Holtmannshof:

    ... und jetzt Übersichten:


    Ich hoffe es gefällt!

    mkG

  • Ach ja ... Ilster ... 140 in der Ortsdurchfahrt ist auch morgens um fünf etwas zu schnell... ?(

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Kein Blitzer, einfach nur die Erkenntnis, daß mangelde Aufmerksamkeit umgekehrt proportional hohe Konsequenzen haben kann.

    Bitte keine Privat-Nachrichten an mich!
    eMails integrieren sich viel besser in meinen Arbeitsablauf, oder schreibt's gleich ins Forum, OK?

  • Ca. 20 qkm der Lücke aus Osten geschlossen!

    Überblick:

    ... und hier ein "Überflug" aus TÖPINGEN im Uhrzeigersinn:

    Ich hoffe, dass ihr Euch zurechtfindet und das Gelände wiedererkennt^^

    mkG